Fußbodenheizung

Machen Sie Boden gut.

Ob Naturstein, Fliesen, Parkett, Kunststoff oder Teppich - für die Flächenheizung und -kühlung spielt die Wahl des Oberbodenbelags keine Rolle.

Das ganze Jahr über bieten alle Materialien die richtige Temperatur. Naturstein und Fliesen beispielsweise sind robust und pflegeleicht, hatten aber in der Vergangenheit den Nachteil, im Winter ungemütlich kalt zu sein.

Jetzt erfreuen Marmor, Granit und Keramik in der kalten Jahreszeit mit wohliger Wärme. Parkett kühlt ebenfalls nicht mehr aus, sondern ist angenehm temperiert, ganz wie man es sich wünscht, wenn die Schneeflocken vor dem Fenster tanzen.


Fussbodenheizung